Archiv für den Tag: 20. Juli 2013

Rollerderby

zufällig habe ich noch ein Rollerderby-Plakat in der Stadt hängen sehen. Sogar ein Double-Header, also zwei Spiele hintereinander. Nach den ganzen Konzerten an den letzten Abenden mache ich heute einfach mal was anderes und schaue mir diese beiden Spiele an.
Rollerderby Halifax

Georges Island

normalerweise kommt man nicht auf diese kleine Insel, die kurz vor Halifax liegt.
Georges Island
Es ist eine einzige Festung, die ganze Insel ist untertunnelt. Und das ist vermutlich auch der Grund, warum Halifax nie angegriffen wurde.
In den Katakomben stehen auch noch alle 10 Zoll Kanonen.
Monster-Wumme: 10 Zoll!
So wie ich es verstanden habe, gibt es nur sehr wenige Möglichkeiten, auf diese Insel überhaupt als Privatperson zu kommen. Und ich hatte irgendwie die Gelegenheit.
Und selbst so eine „kleine“ Stadt (mit lediglich ca. 600.000 Einwohnern) hat schon eine Skyline mit einigen Hochhäusern.
Ausblick nach Halifax
Eine große Kampagne dort in Halifax ist „Buy local“. Es gibt dort ziemlich viele kleinere Geschäfte, die von Lebensmitteln bis zu Kleidung alles anbieten. Aber eben nicht diese 08/15 Standard-Waren, die es überall auf der Welt gibt – sondern eben handgemacht und aus Überzeugung. Ich bin ein großer Fan von dieser Bewegung – auch hier!
Nur dass man den Kindern mit künstlichen Kühen die Natur nahe bringen will, finde ich noch etwas seltsam….
künstliche Kuh - um Natur zu lernen