Archiv für den Tag: 3. Januar 2014

Single-Speed

das nächste Hostel ist etwa 100km weg. Allerdings gibt es wieder einen Rail Trail (95km lang), der in ca. 70km startet. Das Hostel liegt dann überhaupt nicht mehr auf dem Weg.
Beim Losfahren hatte ich noch keine Entscheidung; es war auf jeden Fall ziemlich windstill, ein komplett konturloser blaugrauer Himmel und eine flache und überwiegend gerade Strecke. Um der kommenden Langeweile die Krone aufzusetzen, entschloss ich mich, heute nicht zu schalten.
Wenigstens gab es dann doch noch eine kurze Abwechslung, als eine Herde Schafe über die Strasse getrieben wurde (da wurden Erinnerungen an meine Schulzeit wach, unser Bus stand auch öfters wegen einer Kuhherde).
Für die 70km bis Bairnsdale brauchte ich dann drei Stunden und fragte dort in der „Tourist Info“ nach einem Hostel. Mir wurde zu dem geraten, das ich auch schon fand (40km entfernt) – mich machte aber stutzig, dass es, als Teil einer Kette, nicht auf deren Seite im Internet zu finden war. Ich solle mir keine Sorgen machen, das gibts definitiv. Hm?
Da hab ich doch lieber mal in der Zentrale angerufen und mitgeteilt bekommen, dass dieses Hostel schon seit drei Monaten futsch ist. Zum Glück habe ich eher auf meine Intuition gehört, als auf diese Beraterin.
Am Nachmittag wartete und putzte ich ein bisschen das Rad; und morgen gehts auf den Rail Trail, dann schalte ich auch wieder!