Archiv für den Tag: 18. August 2014

Blink-182

man könnte fast meinen, dass mir vier Konzerte pro Woche, die ich „nebenher“ auch noch ein bisschen fotografiere nicht ausreichen. Aber die Chance auf Blink-182 in der Schleyerhalle vor mehreren tausend Besuchern lasse ich mir dann doch nicht entgehen.
Es gibt auch noch einen Bericht von der Stuttgarter Zeitung dazu und da sind auch meine restlichen Bilder hingekommen. Die sind aber alle reicht klein, hier ist mal eins in etwas größer.

Blink-182 in der Stuttgarter Schleyerhalle

Blink-182 in der Stuttgarter Schleyerhalle

Das Bild mit dem „Ausraste-Verbot“ in dieser Galerie ist nicht von mir – aber natürlich habe ich diese Besonderheit auch fotografiert; wenn auch nur mit dem SmartPhone.
Moshing und Crowdsurfing verboten!
Achja, die Band war mit sechs Nightlinern unterwegs. Das hört sich für mich schon ein bisschen nach Größenwahn an. Wobei ich das Leben auf Tour nicht kenne – wer weiß, vielleicht muss da jedes Band-Mitglied einen eigenen Bus haben, weil sie sich sonst an die Gurgel gehen.
sechs Nightliner bei einer dreiköpfigen Band