Archiv für den Tag: 4. Juli 2017

erste Etappe

also gut, Nanaimo (auch so ein Name, den ich mir vermutlich nie merken werden kann).
Noch westlicher als Vancouver. Allerdings ist im Osten nur Wasser, daher muss ich zuerst in den Süden fahren.
Die Dusche hier im Hostel sieht so aus. Ich bezweifle ja, dass so ein bisschen Klebeband bei kaputten Fliesen hilft, aber was weiß ich schon. Duschen fällt heute morgen sowieso aus, das werde ich nach dem Radfahren machen.

Und tatsächlich, hier gibt es ein Schild über The Great Trail, den ich vielleicht zu großen Teilen fahren wollte. Inzwischen weiß ich aber, dass es kein richtiger Radweg ist, sondern einfach nur die Radwege aller Kommunen auf dem Weg auf dieser Website zusammengefasst sind. Da ist alles dabei – und wenn ich mir vorstelle, in welchem Zustand z. B. die Stuttgarter Hauptradroute #1 ist, will ich mir gar nicht vorstellen, in welchem Zustand dieser Trail ist. In einem Land, das zum Großteil mit Fahrrädern überhaupt nichts anfangen kann.

Weiterlesen