Archiv für den Tag: 4. August 2017

Davidson – Moose Jaw

naja, es hilft ja alles nix. Das Telefon ist halt mal kaputt aber ich muss hier ja irgendwie weitermachen. Bevor ich jetzt die ganzen alten (fehlenden) Beiträge hier schreibe, mache ich mal was neues und überspringe einfach die letzten Tage und gehe direkt zu heute.

Morgens, wie immer, steht neben Aufstehen und Morgenhygiene noch das langsam eintönige „Zelt abbauen“ an. Und da ich abends meist noch aus beiden Satteltaschen mehr oder weniger alles rausziehe und wild verteile (vielleicht sollte ich mir mal ein Packsystem überlegen), zieht sich das Zusammenpacken immer recht lang hin.

Abgesehen von einem halben Joghurt (hier gibt es ja nur so riesen-Becher mit >600g) und einer handvoll Erdnüsse, die ich noch in der Kopfkissen-Jacke gefunden habe (und ich habe mich nachts noch gewundert, wieso sich mein Kopfkissen so seltsam anfühlt) habe ich nix zum Frühstücken.
Weiterlesen