Archiv für den Tag: 24. August 2020

Orbit360, Impressionen

Orbit360

irgendwie gab es die Idee, eine Art „Gravel-Bundesliga“ in Deutschland zu starten, genannt Orbit360. Das bedeutet, es gibt eine Strecke zw. 210 und 320km (in Bremen!) pro Bundesland. Gravel ist neudeutsch für Feldweg – und das ist ja eigentlich gar nicht mein Ding. Bei jeder Straße, die nicht vernünftig asphaltiert ist, fange ich sofort an ganz schlimm zu fluchen. Aber das habe ich irgendwie vergessen oder verdrängt. Die Neugier ist offenbar größer. Die Strecke für Baden-Württemberg fängt quasi vor meiner Haustüre an und geht auf 255km durch den Schwarzwald. Dort fahre ich ja ab und zu mit dem Rennrad hin, von dort heim oder beides. Auch die Mondfahrten (2019 und 2020) führen durch den Schwarzwald nach Straßburg. Vom Zeitrahmen her gibt es nur noch wenige Möglichkeiten für mich, am Orbit teilzunehmen. Also stellte ich mir recht früh den Wecker (ja zur einstelligen Uhrzeit!), und war dann am Sonntag um kurz nach sieben Uhr bereits abfahrbereit.Orbit360 - los geht's!
Die ersten ca. 100km waren ganz in Ordnung. Es waren tatsächlich überwiegend recht gut zu fahrende Feld- und Waldwege. Ich phantasierte schon, dass ich in den kommenden zwei Wochen vielleicht noch irgendwelche Touren in den anderen Bundesländern machen könnte.
Auch diese Baumhäuser in der Nähe von Waldenbuch habe ich zum ersten Mal gesehen, obwohl ich in der Richtung durchaus öfters unterwegs bin – aber halt nur auf den Straßen, nicht abseits davon.
Orbit360, Impressionen
Weiterlesen