Geschäftsidee, schon weg.

letztens habe ich im Krankenhaus einen „Bon-Automat“ für die Praxisgebühr gesehen. Das ist vermutlich ein ziemlich simples Ding. Einfach einen 10€ Schein einkassieren und einen Wisch mit „bezahlt“ ausgeben. Ich denke, dass einige, v.a. größere Anstalten, sich so einen Automaten zugelegt haben um den ganzen Prozess zu vereinfachen. Diese Geldschein-Lesegeräte gibt es bestimmt schon, Zetteldrucker ebenfalls. Einfach geschickt zusammenschrauben und schon ist der Automat fertig.
Ich hätte ihn ja noch standardmäßig mit schickem Foliendesign versehen. Aber das ist jetzt zu spät.

Und wenn die Praxisgebühr demnächst erhöht wird, kommen die ganzen Folgeaufträge um diese Dinger umzuprogrammieren….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.