Baustelle

stell Dir vor, Du fährst auf einer zweispurigen Straße mit dem Rad und willst links abbiegen, natürlich ohne Linksabbieger-Spur, ist ja nur den Radfahrern erlaubt.
Normalerweise ist das kein Problem – aber wenn auf einmal für Radfahrer die Durchfahrt verboten ist, ohne dass vorher auch nur ein klitzekleines Warnung-Schild aufgebaut ist, stehst Du auf einmal ziemlich blöd da. Entweder wirst Du zwanghaft zum Kampfradler und ignorierst das „Radfahrer verboten“ Schild oder hoffst darauf, dass Du Glück hast und wechselst im fahrenden Verkehr wieder zwei Spuren zurück an den relativ sicheren rechten Fahrbandrand.
Baustelle, nur für Radfahrer
Dieses Bild habe ich auch mal an das Blog „Radfahren in Stuttgart“ geschickt; dort wurde es auch veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*