Giant Revolt CycloCross


mein Giant Revolt CycloCross
dieses Rad ist mein aktuelles „Arbeitstier“. Wenn ich irgendwo hinfahren will, nehme ich meist dies. Es hat einen Gepäckträger und zur Zeit sogar Schutzbleche dran. Gepäcktaschen habe ich dafür selbstverständlich auch, in schwarz und rot.

Gekauft habe ich es für meine Tour in Australien in Sydney und von dort mit nach Deutschland gebracht. Seit dem Problem mit der Schaltung in Australien hat es ein anderes Schaltwerk dran und das Logo ist mit einem Critical Mass-Aufkleber überklebt.
Ich habe es auch für die Tour von Norwegen nach Norddeutschland verwendet. Als ich es in Skandinavien vollbepackt an Supermärkten o.ä. neben den anderen Alltagsrädern stehen sah, habe ich mir den Spitznamen „The Beast“ dafür ausgedacht. ;~)

Dazu gekommen ist:

  • die Lichtanlage
  • der Gepäckträger
  • ein Spiegel
  • die Schutzbleche
  • eine Satteltasche
  • das Schloss
  • ein Katzenaugen-Aufkleber

Kleine Änderungen habe ich an

  • den Reifen
  • dem Lenkerband
  • den Ventilkappen
  • den Schrauben an den Kettenblättern gemacht

Aktuell fehlt noch eine Klingel, die liegt hier aber schon rum und wartet darauf, mit einem neuen Lenkerband montiert zu werden.