geplante Strecken


ich habe anfangs mal davon geträumt, mit diesem Gerät auch (einfach) Strecken erstellen zu können, die ich abfahren könnte. Das kann ich aber nicht. Auf dem Garmin kann man zwar ein Ziel eingeben, allerdings nicht länger als ca. 80-100km. Zu der berechneten Strecke gibt es keine Alternativen, man muss das abfahren, was berechnet wurde. Längere Strecken sind nur mit Zwischenschritten möglich (die man aber u.U. gar nicht kennt).
Die Bedienung dieses Edge 1000 ist sehr ungewohnt und sehr zeitraubend. Mal eben auf der Tour eine Streckenänderung vorzunehmen geht auf jeden Fall mit einer längeren Pause einher.
Eine Tour-Vorbereitung am heimischen Rechner (dazu braucht es das Programm BaseCamp oder man macht es über die Garmin Connect Homepage) ist mir noch nie gelungen. Klar, das kann an mir liegen – aber ich bin meist derjenige, der von anderen gefragt wird, wie man irgendwas am Computer machen muss.
Fazit: Streckenplanung geht gar nicht.