Herzfrequenzmesser


der Herzfrequenz-Messer, der in dem Bundle mit dabei war, nutzt das ANT+ Protokoll und sollte damit auch in jedem Fitness-Studio problemlos benutzbar sein. Beim ersten Mal, als ich es ausprobierte, scheint er einen ziemlichen Schaden bekommen zu haben. Nichts ging mehr. Ich konnte das Garmin Edge 1000 nicht mehr mit dem Pulsgurt verbinden. Wie immer: es gab keinerlei Meldungen, was denn nun das Problem ist. Es ging einfach nix mehr. Erst nach tagelangem Rumprobieren, Batterien wechseln, Brustgurt wechseln, Computer wechseln ging es irgendwann wieder. Ohne erkennbarem Grund. In diesem Fitness-Studio geht mein Pulsgurt immer noch nicht, aber wenigstens stürzt er jetzt nicht mehr ab. Erklären kann das niemand, denn alle anderen ANT+ Geräte funktionieren dort einwandfrei.
Bei einer anderen Fahrt hat dieser Pulsgurt (wohlgemerkt mit ziemlich neuer Batterie) einfach mittendrin aufgehört zu funktionieren. Bei der nächsten Fahrt war wieder alles in Ordnung.
Klar – ich bin kein Profi und fahre auch nicht nach irgendwelchen Puls-Bereichen (geschweige denn, dass ich wüsste, was ich hier sinnvoll einstellen sollte). Allerdings habe ich schon die Erwartung, dass die Technik auch größtenteils fehlerfrei funktioniert. Und wer weiß – wenn sie irgendwann tatsächlich mal verlässlich funktionieren sollte, könnte ich ja mal eine Leistungs-Diagnose machen und mir meine verschiedenen Pulsbereiche analysieren und erklären lassen.