Kleinigkeiten


hier noch ein paar Kleinigkeiten, die auch unerklärlich sind:

Ausrichtung:
ich benutze das Garmin Edge 1000 zur Zeit hauptsächlich an zwei verschiedenen Fahrrädern. Bei einem kann ich es Hochkant anbringen, beim anderen nur im Querformat. An beide Anzeigen wurde gedacht und man kann (und muss) sie auch manuell umschalten. Jedes Mal fünf Bedienungs-Schritte im Menü, je nach aktuellem Format muss ich auch noch scrollen. Und die gleichen fünf Schritte muss ich auch wieder zurück klicken.
Die beste Lösung wäre doch gewesen, einen Lage-Sensor einzubauen, wie er heutzutage in jedem mobilen Gerät eingebaut ist. Alternativ hätte ich ja noch damit leben können, wenn die Ausrichtung sich am Profil festlegen ließe oder einfach auf der Statusseite umschaltbar wäre.

Synchronisierung:
Seit neustem zeigt mir die Garmin Connect Homepage ständig noch ein zu synchronisierendes Element an (wozu japanische Binärdaten synchronisiert werden sollen hinterfrage ich schon gar nicht), kann oder will es dann aber nicht machen; ohne Fehler- oder sonstige Meldung.
Garmin Connect will irgendwas synchronisieren....
Beim Klick auf „Jetzt senden“ öffnet sich ordnungsgemäß das Programm Garmin Express und tut so, als ob es synchronisieren würde. Mit dem Ziel: „Alles ist auf dem aktuellen Stand!“
Garmin Express (angeblich) auf dem aktuellen Stand!

Aktivitätsprofile:
Ich habe zwei Aktivitätsprofile:

  • Rennrad in blau
  • Rennrad Navi in türkis

Jetzt die spannende Frage: Warum wird mir manchmal eine Mischung aus beidem angezeigt? Ein türkises Rennrad Aktivitätsprofil? Das gibt es definitiv nicht – was soll denn das?
Garmin Edge 1000 Aktivität /3
Garmin Edge 1000 Aktivität /2 Garmin Edge 1000 Aktivität /1

Abstürze:
Inzwischen ist mir das Gerät schon zweimal abgestürzt. Gerade jetzt, da ich diese Zeilen hier schreibe und damit etwas rumspiele, einmal als ich eine Tour starten wollte. Es hat einfach nicht mehr reagiert und genau an dem Tag hatte ich auch kein Handy dabei um im Internet nach einer Lösung dafür suchen zu können (einfach 10sek den An/Ausschalter drücken) oder meine Tour damit aufzeichnen zu können.

Screenshots:
Beim Schreiben dieser Zeilen, und vor allem beim Aufnehmen dieser Screenshots fällt mir auf, dass es BMP Daten sind. Na klar, das kann man machen – aber verlustfrei komprimierte PNG-Dateien wären für solche Zwecke doch viel geschickter und nur ca. ein sechstel so groß.