Segmente


ehrlich gesagt waren mir Segmente zum Kauf-Zeitpunkt meines Garmin Edge 1000 noch völlig unbekannt und daher auch nicht relevant. Inzwischen kenne ich sie aber, sowohl vom Fahrrad-Computer an sich, als auch von Strava, wo ich alle meine Strecken automatisch hochladen lasse.
Segmente sind, kurz gesagt, Streckenabschnitte, die von jedem definiert werden können. Und wenn man dann diese Segmente abfährt, erkennt es der Fahrrad-Computer und zeigt die eigene Bestzeit an, zusätzlich dazu kann man einen „virtuellen Partner“ einstellen, dann sieht man jederzeit, wie viele Sekunden/Meter man im Vergleich zur bisherigen Bestzeit schneller oder langsamer ist. Hört sich vielleicht etwas trocken an, ist für mich aber ziemlich motivierend, nochmal „kurz Gas zu geben“.
Das Problem dabei ist nur, dass für meinen Geschmack noch ein paar Segmente fehlen. Daher habe ich diese mittlerweile selbst über die Garmin Homepage angelegt. Allerdings kann ich diese schon seit Wochen nicht auf mein Gerät senden/synchronisieren, sie sind einfach ausgegraut und nicht anwählbar (warum es nur die Neuen betrifft und nicht die Alten weiß ich doch auch nicht):
meine Garmin-Segmente sind nicht auswählbar

Andere Segmente, die ich definitiv abgefahren habe, synchronisieren sich nicht.
Auf dem Garmin Edge sieht es zum Beispiel so aus:
Garmin Segmente synchronisieren nicht
was ich machen muss, dass dieses Segment endlich synchronisiert wird, steht natürlich nirgends. Anfangs ging das mal automatisch, jetzt scheinbar nicht mehr. Es gibt aber keine Option, mit der ich diese Synchronisation manuell anstoßen könnte. Mein Garmin hängt ständig per USB-Kabel am Rechner und ist auch immer per WLAN in meinem Netz verbunden. Aufgezeichnete Strecken werden (bisher) problemlos synchronisiert.

Und auf der Garmin Connect Homepage sieht das so aus: „Sie haben keine Segmente absolviert.“ – rechts meine Tour und links das Segment. Natürlich bin ich es in der richtigen Richtung abgefahren (auch wenn der Ersteller es falsch benannt hat), der Fahrrad-Computer hat es schließlich ja auch erkannt.
angeblich kein Garmin Segment absolviert