Archiv für den Tag: 26. Juli 2012

rote Ampel

mit Kopfhörern im Ohr an der Ampel stehend, an einer sechsspurigen Straße. Und auf einmal kommen keine Autos mehr. Nagut – es ist rot. Aber hej, keine Autos!
Also los. Bis ich sogar durch die In-Ear Kopfhörer und gegen die Musik ein lautes Räuspern hinter mir höre. Beim Umdrehen erkenne ich zwei Polizisten hinter mir stehen.
uuuuups, schnell mal umdrehen und (zum Glück wird’s in dem Moment grün) eine Ausrede suchen. „Jaha, die Sekunde – jetzt ist doch grün.“
Die Polizisten schienen auch etwas verdutzt zu sein, dass jemand diese „Frechheit“ besitzt, direkt vor ihnen über eine rote Ampel zu gehen. Ihr Argument, dies in Zukunft zu unterlassen war: Wenn das kleine Kinder sehen!
Da die Stimmung noch recht gut war, habe ich es unterlassen, hier weiterzudiskutieren Inzwischen sind wir schon gemeinsam bei grün über die Straße und nun trennten sich unsere Wege wieder. Ohne Bußgeld, sehr vernünftig.