Archiv für den Tag: 26. Dezember 2017

Utea Park – Rawene

Weihnachten, wenn wieder Millionen von Bäumen abgeholzt und in Wohnungen gestellt werden und wenige Tage später dann auf dem Müll landen; wegen sog. „Traditionen“ einfach mal alle Vernunft ausschalten. Auch hier an diesem Zeltplatz steht so eine Art Weihnachtsbaum im Hintergrund rum, vollgehängt mit irgendwelchem Plastik-Müll (oder „Deko“, wie man es ja auch gerne nennt).
Ich habe mir zum Frühstück einen dieser Blaubeershakes mit Banane, Passionsfrucht, Apfel und noch was(?) gegönnt. Bis zum nächsten Laden sind es 30km, 17km davon im Sand am Strand.

Ja, Strand, da muss ich wohl noch ein Stückchen durch. Den Gegenwind, der das alles zum größten Vergnügen hier macht, sieht man auf dem Bild nicht – aber ihr könnt mir glauben: er ist da!

Weiterlesen