Archiv für den Tag: 17. Januar 2018

Mangaweka – Palmerston North

endlich, das wird wohl meine letzte Etappe mit diesem roten Rockhopper, meinem Energie-Vernichter. Ich habe mit Specialized ausgemacht, dass ich dieses Mountain-Bike in Palmerston North mit einem vernünftigen Tourenrad austausche. Jetzt stehen nur noch 115 (vermutlich harte) Kilometer vor mir.
Der Zeltplatz ist von einer Seite mit diesen Papa-Felsen umgeben (keine Ahnung, wie das auf deutsch heißt). In der Nacht bin ich einmal kurz aufgewacht, als es dort einen Abrutsch gab und ich dieses laute Geräusch im Schlaf nicht deuten konnte. Passiert ist natürlich nix, zwischen dem Zeltplatz und diesen Felsen ist noch ein Fluss.

Aber ich bin dann heute schon etwas respektvoller an diesen Felsen entlang gefahren. Erst recht, da man überall links und rechts der Straße diese Brocken in allen Größen liegen sieht.

Eine der vier Bananen hatte ich gestern zum Abendessen, eine zum Frühstück. Die anderen beiden müssen mir für die nächsten 95km ausreichen.

Weiterlesen