Archiv für den Tag: 21. Januar 2018

Summit Campground – Wellington

der Plan, ohne Zelt zu schlafen, hat gut funktioniert. Mein Ausblick am nächsten Morgen dann dies:

Die ganze Nacht hat der Wind nicht nachgelassen und es war daher ziemlich laut. Ich bewundere die unglaubliche Kraft der Natur. Wenn ich mir überlege, welchen Aufwand ich betreiben müsste, damit sich nur ein einziger Baum so bewegt, wie es der Wind schafft, und dann noch bedenke, dass der Wind das heute stundenlang mit allen Bäumen machte – wow.

Frühstück gibt es keins, abgesehen von einer Banane. Aber es sind ja auch nur 60km und außerdem geht es ja überwiegend abwärts. Ohne Zelt geht das Einpacken auch sehr fix. Und trotzdem sind von den fünf Zelten, die hier stehen schon vier weg, bis ich überhaupt aufgestanden bin.

Es ist zwar ein Schotterweg, aber ziemlich gut zu fahren.

Weiterlesen