Archiv für den Tag: 25. November 2005

Scheiß-Tag – Definition anhand eines Beispiels

Wie sieht eigentlich ein „Scheiß-Tag“ aus?
Für mich könnte das so sein:
geplantes Aufstehen 3:3o, Wecker auch so eingestellt. Nach kurzem Kampf mit dem Wecker dann doch schon um 3:5o aufgestanden.
Der Plan, um 4:oo loszufahren war somit auch gestorben. Aber ich bin dann doch noch um 4:3o losgekommen. Vorgestellt hatte ich mir, die nächsten 500km innerhalb von 4h zu schaffen. Das ist um diese Uhrzeit normalerweise sehr realistisch.
Aber ich hatte nicht mit dem einbrechenden Winter gerechnet. D.h. mir wäre das ziemlich egal gewesen, aber nach ca. 180km war die Fahrt vorbei. Der Verkehr stand. Und ich mitten drin. Das ging dann für weitere 4.5h so weiter! Ohne einen einzigen Zentimeter vorwärts zu kommen.
Es kamen sogar THW und rotes Kreuz vorbei:
„Wollen sie einen warmen Tee?“
– „Nein, Danke“
„Ist es noch warm im Auto?“
– „Jaja“ (gedacht: lasst mich doch weiterschlafen)
Weiterlesen