CO² neutral

mein Urlaub kommt. Und ich will mich sowohl irgendwo in der Karibik als auch in Kanada aufhalten. Gerne auch direkt im Anschluß. Allerdings habe ich es nicht hinbekommen, eine halbwegs vernünftige Flugroute zu finden. Daher fliege ich innerhalb von drei Wochen eben je zweimal über den Teich.
Der erste Streich ist nur ein „All inclusive“-Pauschalurlaub (in die Dominikanische Republik), beim Zweiten wählte ich dann aber einen ganz normalen Linienflug und lasse dafür auch meinen CO2 Ausstoß kompensieren.

Das Gewissen ist etwas beruhigt, ich habe bezahlt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.