Archiv für den Tag: 8. Januar 2014

Pause!

heute war die erste, von langer Hand geplante, Pause. Einen ganzen Tag mal kein Rad fahren (bin dann aber zum ersten Mal ohne Gepäck doch mal 30km zum Spass geradelt) und am Abend wieder ins gleiche Bett steigen. Kein neues Hostel o.ä. suchen, kein auschecken, kein ein-, um- und auspacken (das war eigentlich so geplant, aber dann habe ich doch mal meine komplette Kleidung gewaschen und die Packerei ging wieder los); einfach mal den Urlaub in der Sonne und am Strand genießen, bevor es morgen wieder weiter geht.
Und ich hab mir glatt noch einen Neujahrs-Vorsatz für den Rest meines Lebens ausgedacht, wenn auch ein paar Tage zu spät: jeden Monat mal bewusst etwas neues/unbekanntes unternehmen/machen, was ich noch nie vorher gemacht habe.
Heute: eine Austern-Farm besuchen und am Ende bei einer Probe-Verkostung teilnehmen.


jaja, beim nächsten Mal achte ich drauf, dass die Servier-Teller noch voll und der Tischmüll im Gegensatz dazu noch leer ist….