Tag: 8. Mai 2015

  • immer was Neues

    hier in Stuttgart gibt es immer ein großes Gejammer, wenn irgendeine Bar/Club/Bühne schließt. Wenn keine äußeren Zwänge dafür verantwortlich sind (z.B. die Schließung der Röhre durch das schwachsinnige S21-Projekt) kann ich das nicht verstehen. Oft sind die Konzepte dahinter einfach überholt und die Jammerer (und -innen) hängen einfach nur ihren Gewohnheiten und Traditionen hinterher. Gleichzeitig macht…