Archiv für den Tag: 9. Juli 2017

Bike Kitchen

in Stuttgart hat sich die Fahrrad-Szene gerade angefangen, im größeren Stil zu organisieren, kurz bevor ich weggegangen bin. Da wäre ich gerne aktiver dabei, geht jetzt aber halt nicht. Ich interessiere mich aber auf jeden Fall dafür, was in anderen Städten schon diesbezüglich passiert ist. Daher habe ich schon die offene Werkstatt „Our Community Bikes“ besucht und heute diese Bike Kitchen auf dem Uni-Gelände.

Als ich reingekommen bin, trafen sich gerade zwei andere Mitarbeiter, die sich zuerst nach dem Namen und gleich danach nach ihrem „Pronoun“ fragten (she/them). So etwas habe ich auch noch nicht erlebt, wird hier aber offenbar explizit gelebt. Hier (wie auch schon in der anderen Werkstatt) hing ein solches Transparent, was diesen Ort als „Safe Space for everybody“ definiert.

Viele Infos zur Geschichte dieses Raumes konnte man mir nicht geben, aber ich solle doch am Montag ab zehn mal ins Büro kommen.
Und mir wurde die Bike!Bike! Konferenz für alle gemeinschaftlichen Fahrrad-Projekte empfohlen, diese wird in sechs Wochen in Winnipeg sein. Ich glaube, ich werde versuchen, just zu dieser Zeit dort zu sein – das hört sich tatsächlich interessant an.

Weiterlesen