knirsch – knack

dieses einmalige Geräusch, wenn man eine neue CD aus ihrer Hülle nimmt.
Hatte ich in den letzten Tagen 23x – obwohl, zwei der CDs waren Doppel-Alben, und dann war da noch das 5CD Hörbuch „Hinter den Kulissen“ vom Dieter Bohlen dabei. Macht also insgesammt: ___ – richtig!
Vielleicht war es einfach das Vakuum, dass ich füllen wollte. Schließlich war mein letzter CD Kauf schon ca. fünf Jahre her – wenn ich mich richtig erinnere „M&S“ von Metallica. Die einzige Ausnahme (das neue Wir sind Helden letzten Herbst) vernachlässige ich jetzt mal.
Vielleicht war es auch einfach nur der sensationell günstige Preis von einem Euro pro CD. Richtige Originale und keine billigen best-of Alben.
Vielleicht war es auch diese Neugier, was sich hinter den einzelnen Interpreten wohl verbirgt. Ich habe nämlich alles mitgenommen, was nicht nach Rave, Techno oder HipHop aussah. Zwei Alben haben sich da aber ganz schön gut getarnt. ;~)
Dabei war auf jeden Fall Ash, NoFX, Dieter Bohlen, Helge Schneider (3x die selbe – zum Verschenken), etc

Wahrscheinlich war es aber einfach eine Mischung aus allen drei Gründen, die mich zu dieser Spontan-Aktion veranlasste.
meine CD Sammlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .