‚round ‚round, get around

am Wochenende wird mein Auto 60.000km auf dem Tacho stehen haben. Und die bin ich (fast) alle selber gefahren. Das ganze ist in den letzten ca. 400 Tagen passiert.

Umso bemerkenswerter ist es nun, dass es einen Tag gibt, an dem ich ohne Auto mehr unterwegs war, als mit. Das ganze ist im Zuge meines „Triathlon-Trainings“ passiert.
Ich war zuerst über 30km Radfahren. Und komischerweise hatte ich danach noch die Motivation eine Runde Joggen zu gehen.
Ich war also etwa 35km unterwegs – ohne Auto. Mit wäre es zwar deutlich schneller gewesen, so habe ich aber fast schon ein neues Lebensgefühl! ;~)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.