Pudding

nein, kein P.-Dampfer, sondern richtiger „selbstgemachter“ Pudding! Neben meinen Qualitäten als Star-Nudel- und Reis-Koch, kann ich nämlich auch Pudding kochen!
ein ganzes Kilo Pudding!
Dass es sich hierbei um die Reste handelt sieht man ja nicht. Und schecken werde ich es sowieso nicht. Die Milch musste heute weg, und das Puddingpulver hat auch schon einmal bei mir im Schrank überwintert.
Und jetzt lasse ich es mir schmecken!

2 Gedanken zu „Pudding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .