pendeln

ich bin gerade mal seit etwa sechs Wochen am Pendeln. Nein, ich will nicht in die Zukunft sehen oder mit Toten kommunizieren – ich meine meine täglichen Fahrten zur Arbeitsstelle. Erschwerend kommt hinzu, dass die A8 zwischen Karlsruhe und Stuttgart eine einzige Baustelle über die etwa 60km ist. Dafür gehen mir jeden Tag so zwischen zwei bis fünf Stunden drauf.
Ich warte sehnsüchtig darauf, dass das endlich aufhört!

Ein Gedanke zu „pendeln

  1. Felix

    Darf ich an dieser Stelle erwähnen, dass ich zur Arbeit so ca. fünf bis sieben Minuten brauche, je nach Tagesform beim Spazierengehen. Und wenn ich mir jetzt überlege, was ich mit Deinen 10 bis 25 Stunden die Woche abzgl. meiner halben Stunde Fußmarsch alles machen könnte, wird mir ganz schwindelig… ;P

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .