Kommunikation über Twitter

meine Nachfrage bei der Post, wie denn die genauen Details über meinen überraschenden „Mitarbeiter-Status“ sind habe ich mal per Twitter gestellt.
Und schau an, die Deutsche Post hat sogar geantwortet:

Siehe da, 140 Zeichen reichen doch für die meisten Dinge völlig aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .