mitteilungsbedürftige Fans

ab und zu kriege ich mit, wie Musiker „hinter der Bühne“ sind. Wie sie mit ihren Fans umgehen – oder anders gesagt – wie die Fans mit ihnen umgehen. Meist ist es alles ganz in Ordnung. Aber manchmal gibt es auch seltsame „Fans“. Manche erzählen ohne Punkt und Komma irgendeinen Mist. Das Dumme daran ist, dass man diese Leute nicht auf den ersten Blick erkennen kann, um ihnen auszuweichen. Also bleibt nichts anders übrig, als das „Gespräch“ dann irgendwie abzuwürgen.
In der Pause bei „Jasmin Tabatabai + David Klein Quartett“ lief ich wieder in so eine Situation. Ein geschwätziger Mensch stellt sich diesem David Klein in den Weg und erzählt unwichtigen Quatsch. Als ich – im Anzug – vorbeigehen will, nutzt er die Gelegenheit und fragt seinen Belagerer: „Hej – kennst Du den auch?“
Gleichzeitig nutzt er den Überraschungsmoment und ist weg. Jetzt habe ich ihn theoretisch an der Backe. „Bist Du auch von der Band?“ – „Nein.“ Und fast ohne anzuhalten lasse auch ich ihn stehen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.