endlose Party /2

gerade noch rechtzeitig aufgewacht, weil um 19:00 war schon wieder der nächste Termin: Burger essen in Feuerbach und dann noch in jeder „seltsamen Kneipe“ (Fachjargon: Schräggastro), die wir finden, ein Bier trinken.
Irgendwann im Laufe des Abends konnten wir auch das Logo auf den Biergläsern nicht mehr richtig erkennen, mussten es abfotografieren und heranzoomen. Jaja, es war nicht immer nur Bier.
Das Fazit: Es soll wohl tatsächlich ein bayrisches Wappen sein – allerdings ist es nicht besonders gelungen.
bayrisches Wappen auf einem Bierglas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.