Steckdosen

ja, man kann tatsächlich so langsam sagen, dass mir das Leben auf einer Baustelle etwas auf die Nerven geht. Aber ich finde trotzdem einfach nicht die richtige Motivation, um hier mal fertig zu werden.
Dieses Wochenende habe ich wenigstens mal die zehn neuen Steckdosen angeschlossen und in ihren Dosen versenkt – bisher sah es wochenlang so aus, dass einfach die Kabel aus der Wand hingen….
Steckdosen /1
Steckdosen /2 Steckdosen /3
Als besondere Funktion habe ich von den zehn (5×2) Steckdosen jeweils eine schaltbar gemacht. Damit kann ich jetzt zentral die Hälfte der Steckdosen im ganzen Raum ein-/ausschalten. Ich denke mir, dass so Sachen wie z.B. Smartphone Ladegerät (o.ä.) nicht unbedingt ständig am Netz hängen müssen. Mal sehen, ob sich dieses Konzept bewährt.
Steckdosen /4
Jetzt muss ich „nur“ noch fertig gipsen und einmal alles gegipste abschleifen und schon kann ich eine neue Tapete draufkleben. Wenn dann noch der neue Boden drin ist, bin ich schon fertig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.