Theaterhaus: Fear Industry

vor ein paar Wochen war ich im Theaterstück „Auch Deutsche unter den Opfern“ im Stuttgarter Theaterhaus. Dies zeigt auf, wie die deutsche Exekutive mit dem NSU umgegangen ist. Es hat mich ziemlich gepackt, aber auch sprach- und machtlos zurückgelassen. Den Besuch kann ich nur jeder/m empfehlen!

Heute wird „Fear Industry“ gespielt – nach der letzten Erfahrung bin ich also mal wieder hingegangen. Diesmal war es aber leider ein Reinfall. Es war eher eine „Performance“; das Problem, dass es keine vernünftige Handlung war, der man folgen konnte. Es waren diverse Handlungsstränge, die ich selbst einzeln nicht verstanden habe, geschweige denn, ihnen folgen konnte. Schade – der „Werbetext“ hatte durchaus interessant geklungen….

einfach nur eine Wand im Theaterhaus, Stuttgart

einfach nur eine Wand im Theaterhaus, Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.