Shopping in Ulm

Beim letzten Stadtbummel durch Ulm bin ich an einem Optiker vorbeigekommen, der seine Sonnenbrillen zu Dekorationszwecken diesen kleinen gelben Quietsche-Entchen aufgesetzt hat. Fand ich so im Vorbeigehen recht interessant!
sehr ansprechende Schaufenster-Dekoration

Danach dann irgendwann mal am Ikea vorbeigekommen. Dort hat der Bäcker versucht, die immense Vielfalt seiner Produkte auf einem Plakat darzustellen. Es hat ihn (oder natürlich sie) wohl selbst ganz durcheinander gebracht:
Vier gegen Drei….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.