kein Weg zurück

im Tatendrang habe ich schon mal angefangen den Teppich im Schlafzimmer rauszureißen. Der Plan ist, dort Kork reinzulegen. Aber dass das so eine Drecks-Arbeit ist, alleine mal den vollflächig verklebten Teppich zu entfernen hätte ich nicht gedacht. Die ganzen Teppich-Reste, die man unten links im Bild sieht, gehen nur sehr schwierig weg….

Ein Gedanke zu „kein Weg zurück

  1. Schorsch

    ach DAS meintest du gestern mit „noch um den Teppich im Schlafzimmer kümmern“…
    ja dieser scheiß Kleber, das hab ich bei nem Kumpel auch mal gemacht, allerdings auf einer kleineren Fläche (dafür im Sommer, Dachwohnung).
    Viel Spass noch. Schorsch.

    P.S. Danke für die Bilder von gestern.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*