Kleidung

irgendwie ist es gerade schon etwas komisch. Man sieht zur Zeit Menschen mit dicken Winterjacken aber auch das komplette Gegenteil: Leute mit kurzen Hosen/Röcken und T-Shirts. Es scheint so zu sein, dass manche darauf bestehen, dass nun „Herbst“ ist und man sich dann eben dick anziehen muss. Andere wollen den Sommer nicht loslassen. Ich selbst bin jetzt kein kurze-Hosen-Typ mehr. Aber T-Shirts sind schon noch auf der Tagesordnung. Ganz abgesehen davon habe ich noch nicht mal eine dicke Winterjacke.
Mir gefällt’s auch gar nicht, dass es mittlerweile schon wieder so früh so dunkel wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.