lautloser Weckruf

diese Fritz!Boxen von AVM sind ja beinahe schon richtig technische Wunderwerke. Was die alles können! (Nebenbei: alle zwei Jahre bekommt man eine Neue. Zumindest wenn man beim richtigen Internet- und Telefonanbieter ist – oder rechtzeitig mit Kündigung droht. Und die kann dann noch viel mehr.)
Und wenn man sich noch ein passendes Telefon dazu besorgt, dann hat man diese Funktionen (wie Internet-Radio, eMail-Client, RSS-Reader, Anrufbeantworter, Wecker, zentrales Telefonbuch, etc.) in der ganzen Wohnung. Und man braucht für diese Telefone nicht mal ein Kabel zu legen. Das geht komplett über Funk.
Was ich aber noch nicht so ganz verstanden habe: Wieso kann man beim Wecker einen „lautlosen“ Klingelton einstellen?

Ein Gedanke zu „lautloser Weckruf

  1. Stefan

    Wenn ich mein Handywecker aktiviere, und noch der Stumm-Modus drin ist, wird auch gefragt, ob der Sound trotzdem gespielt werden soll… 😉 „Nein nein, mir reicht ein stummer Wecker!“

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.