Buisness Night

bei BMW habe ich von der „exklusiven Veranstaltung“ mit angeblich nur 2oo Karten erfahren und gleich mal beim Gewinnspiel mitgemacht. Zack – schon zwei Karten gewonnen. Da niemand mit mir hin wollte, bin ich halt alleine gegangen.
Es war im Peek & Cloppenburg. Nach 2o:oo wurde für etwa 5min zugemacht, und dann eben für diesen exklusiven Kreis (von tatsächlich weit über 2oo Leuten) wieder geöffnet.
Es gab kürzere Vorträge zu allen möglichen Themen (richtige Hemdwahl, Präsentations-Tricks, ….), man hätte auch ganz normal einkaufen können und vor allem gab es viele Promotionsstände. Überall gab es was zu gewinnen. Und vor allem auch zu trinken! An manchen Ständen auch Häppchen. Ich habe es geschafft, den ganzen Abend kein Getränk zweimal trinken zu müssen. Und dennoch sehr angetrunken aus dem Laden zu gehen.

Im EG stand ein BMW 6er Cabrio für schlappe ca. 13o.ooo€. Für ein Gewinnspiel musste man wissen, wie schnell sich das Verdeck schließen kann. Der Verkäufer hat es nicht geschafft, mich zu überreden, dass ich mir das Ding kaufe. Allerdings habe ich es geschafft, dass er das Verdeck ein paarmal auf- und zugemacht hat….
Und bei der Dame am Nokia-Stand, die das neue E7 bewerben wollte – aber es nicht mal bedienen konnte – konnte ich mich auch nicht mehr so ganz zusammenreißen.

2 Gedanken zu „Buisness Night

  1. Pater Noster

    Also fahren durftest Du sicher nicht mehr mit dem BMW … Außerdem war das sicher nicht Sinn der Sache, dass Du Dich vernebelst und am Ende meinst, Du stehst vor einem Kia oder einem Tier oder einem weiteren Bier …

    Pater Noster

    Antworten
  2. Pingback: gewonnen! | Mega-Stoffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*