D-Mark?

man sieht heutzutage nur noch ganz, ganz selten etwas von der „guten, alten D-Mark“.
Aber in Stuttgart (direkt im Zentrum!) steht sogar noch ein Automat mit diesen Symbolen.

Bringt es denn wirklich etwas, die Münzen an dem Automaten zu reiben, wenn er sie nicht fressen will? Oder ist das einfach nur ein weiteres Ammenmärchen?

Ein Gedanke zu „D-Mark?

  1. Stefan

    Ist selbstverständlich nur ein Märchen. Ich habe aber mal gelesen, dass an manchen Automaten extra Reibeflächen befestigt werden, nur weil eben so viele Kunden denken, mit Reiben könnte man an der Münzerkennung etwas drehen…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .