wenn einer eine Reise tut (Teil3)

vor dem Abflug habe ich schon gelesen, dass in Deutschland an einigen Flughäfen gestreikt werden sollte. Mein Zielflughafen Stuttgart war natürlich auch mit dabei. Alles klar – bei dem bisherigen Reiseverlauf würde mich das nicht weiter wundern.
Allerdings ist bei dem Zwischenstopp in Amsterdam keinerlei Information über einen Streik in Stuttgart bekannt. Aber in Berlin. Also werden alle Stuttgarter und Berliner nach Stuttgart eingecheckt. Und dann sitzen wir im Flugzeug. Und warten. Und warten. Und bekommen irgendwann die Info, dass es „technische Probleme“ mit einer der beiden Klimaanlagen gäbe und gleich Mechaniker kommen und sich das mal anschauen.
Später waren die Mechaniker weg – aber das Problem nicht. Somit wurde der Flieger gewechselt und mit zwei Stunden Verspätung los geflogen.
In Stuttgart war tatsächlich kein Streik aber die Berliner haben natürlich ihre Anschlussflüge verpasst. Eine Entschädigung gibt es bei Fluglinien allerdings erst ab 5h Verspätung.
Was ’ne Reise!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.