Abriss-Kommando

vor kurzem sah es hier noch so aus:

Größere Kartenansicht
Inzwischen stand das rote Haus bestimmt ein Jahr leer. Mittlerweile hat sich dieser Bagger etwas ausgetobt.

Es hat keine zwei Wochen gedauert, dann war das Haus dem Erdboden gleich gemacht. Und dabei wurde noch ordentlich alles Holz und Stahl getrennt entsorgt. Und ich frage mich immer wieder: Wieso parken die Baggerfahrer ihren Bagger immer auf einem Haufen Schutt/Erde?
Jetzt ist der Platz auf jeden Fall frei für einen Neubau. Ich habe auch kurz überlegt, dorthin umzuziehen. Aber das Penthouse kostet 1.2Mio Euro. Und die hatte ich gerade nicht übrig. Selbst für eine „kleine“ Zwei- bis Dreizimmerwohnung in dieser Lage reicht mein Geld/Gehalt nicht aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .