Tourist-Info

so ganz konnte ich es immer noch nicht glauben, dass es hier wirklich nix zu tun gibt. Allerdings habe ich beim Transfer vom Flughafen zum Hotel ein Schild mit „Tourist Info“ in dem Städtchen gesehen. Also bin ich dort mal hingelaufen und wollte mir zumindest mal eine Karte oder sonstige Infos besorgen.
Diese Tourist-Info war allerdings nicht vergleichbar mit denen die man bei uns so vorfindet. Der meiste Platz in diesem Raum war voll mit „Kunstwerken“ und sonstigen Souvenirs. Aber er hatte ein Poster von einem Katamaran aushängen. In gebrochenem englisch versuchte er mir dann zu erklären, dass der Katamaran kaputt sei, er könne mir aber eine Tour anbieten, die er selbst durchführt. Daran hatte ich allerdings wirklich kein Interesse. Neben dem Katamaran-Poster hing ein Werbe-Plakat für den Boa Vista Ultra-Marathon, 150km oder 70km. Am kommenden Wochenende. Na also – doch was geboten. Leider konnte ich von dem Typen hier keine weiteren Infos bekommen. Nur dass seine Tour genau die Strecke des Ultra-Marathons abfährt. Blablabla….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*