unmögliche Aufgabe

Der Name der Website sagt schon alles: „Doing nothing for two minues“ – einfach mal „zwei Minuten nichts“ machen, auf den Bildschirm starren, die Aussicht genießen und den Wellen zuhören.
Ganz schön schwierig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*