Half Baked

am Park hier ums Eck von meinem Hostel treten auch Bands auf. Am Tag vorher war ich noch dort und hatte unter dem Pavillion leiseren Singer-/Songwritern gelauscht. Heute höre ich beim Hinlaufen schon zwei Straßen weiter laute Rock-Musik – dachte aber, aufgrund der gestrigen Erfahrung, dass diese bestimmt woanders herkommen müsse. Pustekuchen!
Hier wird gerockt – Half Baked steht „auf der Bühne“.
Half Baked @ #popmtl
Die fliegenden Haare unter dem Pavillon gehören eigentlich zum dem Teil der Band, die hinter den Tasten/Laptops steht. Da findet man sie aber selten, sie springt – genauso wie ihr Kollege – überall herum. Der andere steht auf dem Bild gerade ganz links auf dem Podest zum Singen.
Wenn er mal etwas näher an der Bühne ist, hat er auch eine Gitarre umhängen und springt soweit das Kabel reicht; ins Publikum, auf die Treppe im Hintergrund, auf den anderen Podest (dort ohne Gitarre) und wieder von vorne.

Wow – sowas sieht man echt selten. Und vor allem nicht an einem Sonntag Nachmittag um halbfünf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.