Canberra, zum 2.

heute war ich mal kurz im Parliament House, dem australischen Regierungssitz. Es ist ein sehr grosses Haus (4500 Räume) und bei einer Führung habe ich ein bisschen etwas über das australische Politik-System gelernt. Leider war sie mit den geplanten 45min und tatsächlichen 65min viel zu kurz; nicht nur, weil ich noch ein Kino-Termin hatte.
Der ist dann aber doch spontan ausgefallen und ich durfte alle essbaren Reste eines Krankenzimmers aufessen – im Gegenzug dazu half ich ein bisschen beim Auszug.
Ich werde Canberra wohl immer mit dem Krankenhaus assoziieren. (Den Rollstuhl habe ich aber ganz schnell wieder gegen mein deutlich bequemeres Rad eingetauscht! Mal wieder ein Quatschmacher-Tag….)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .