100€

sowas habe ich auch noch nicht gemacht: Geld gekauft. Keine Devisen für irgendwelche Urlaubsreisen o.ä. – sondern ganz normale 100€. Für Versand, Verpackung und noch zwei Die PARTEI Postkarten kamen noch 5€ dazu. Der Hintergrund ist der, dass eine Partei nur soviel Geld von der staatlichen Parteienfinanzierung bekommen kann, wie sie selbst auch einnimmt. Wer also keine Einnahmen hat, aber genügend Prozente bei der Wahl bekommen hat, geht also leer aus. Das wollte Die PARTEI nicht und hat somit Einnahmen generiert. Bei solchen Aktionen, die die Unsinnigkeiten unserer Gesetze offenlegen, bin ich gerne dabei.
Und heute, passend zu Weihnachten, ist tatsächlich der Brief angekommen – yay, ich habe mein Geld wieder! ;~)
meine 100€, die ich von Die PARTEI gekauft habe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.