Brückentag im Büro

ich gehe ja ganz gerne an diesen ganzen Brückentagen ins Büro. Man hat einfach mal etwas Ruhe, um sich um Dinge zu kümmern, die das restliche Jahr liegen bleiben. Aber wenn man von einer Temperatur von unter 15°C „begrüßt“ wird, überlegt man sich das doch eher zweimal, ob man dort bleibt. Der entscheidende Pluspunkt: die Kantine hat offen!
Also irgendwie schauen, dass man die Zeit in der Kälte halbwegs gut rumkriegt; und halt doch nicht soviel „wegschafft“ wie man eigentlich dachte, weil man sich ständig wieder aufwärmen muss….
keine 15°C im Büro!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.