Altglas und alter Boden

an einem schönen Samstag Vormittag im Januar, kurz nach Silvester, durch die Stadt laufen und dann bei einem größeren Getränke-Markt vorbeikommen. Zufällig steht dort auch noch ein Altglas-Sammelcontainer – der die Flut von leeren Sektflaschen nicht mehr aufnehmen konnte.
die Reste von Silvester

Inzwischen tut sich auch wieder etwas auf der Baustelle. Der komplette Sperrholzboden ist jetzt draußen
Renovierungen, mittendrin
und ich habe den drunter liegenden Bretterboden freigelegt. Sieht das gut aus? Ich kann sowas ja nicht beurteilen. Auf jeden Fall wird jetzt jeder Schritt und Tritt den ich in dem Raum mache von lautem Knarzen begleitet. Das will ich nicht, also muss wohl wieder ein neuer Holzboden reingelegt werden, bevor ich (Klick-)Parkett verlegen kann.
alter Holzbretter-Boden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .