Woodkid

als Werbemaßnahme hat so ein Konzern, der hauptsächlich eine „von A nach B“-App mit allen möglichen Verkehrsmitteln anbietet einen kleinen Hype in Stuttgart starten wollen, bei dem es Tickets für das einzige Deutschland-Konzert von Woodkit zu gewinnen gab. Verlost wurden über 2000 Tickets, die auf allen möglichen Kanälen zu gewinnen waren; ich war auch einer der Gewinner (wie eigentlich alle, die mitmachten). Auf die Presse-Anfrage vom gig-blog wurde scheinbar nicht reagiert, also gibt’s halt nur so’n Handy-Bild.
Nervig war die ewig lange Schlange am Einlass der Liederhalle (die geheime Location, nur fünf Laufminuten von mir zuhause entfernt), als ob dort zum ersten Mal eine größere Veranstaltung durchgeführt wird (ist aber gar nicht so), und dann das 1h lange DJ-Set als Einheizer. Mich hat das gar nicht eingeheizt, vor allem nicht, weil nirgendwo stand, dass dieser DJ überhaupt „spielt“ und ich das auch gar nicht hören/sehen wollte. Anderthalb Stunden nach offiziellem Konzertbeginn ging es dann mit dem eigentlichen Konzert los.
Sehr interessant! Es ist eine bis ins letzte durch inszenierte Show, bei der einfach alles gut zusammenpasst. Die Musik, die Videos (die die ganze Zeit auf die komplette, große Bühnenrückwand geworfen werden) und die Lichtshow – da passt einfach alles zusammen.
Dieses Konzert wird vermutlich in meiner Bestenliste 2015 auftauchen, obwohl mich die Musik alleine nicht unbedingt vom Hocker reißt.
Woodkid in Stuttgart
Vor Ort gab es dann auch noch ein paar Werbeflyer (für eben diese App, die es allerdings gar nicht für mein WindowsPhone gibt) und sogar kostenlose Werbe-T-Shirts. Ich habe mir zwar mal eins mitgenommen (Schwabe halt), weiß aber noch gar nicht, wann ich das mal anziehen soll/kann. Und am Ende gab es beim Rausgehen noch für jeden Gast eine Rose (da ließ vermutlich der Valentinstag grüßen); diese habe ich aber gleich noch an ein Geburtstagskind weiterverschenkt….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*