July Talk

July Talk Ankündigungdamals habe ich sie in Halifax gesehen und war sehr begeistert: July Talk (hier nachzulesen). Seitdem warte ich darauf, dass sie mal endlich nach Stuttgart, oder zumindest irgendwo in die Nähe, kommen. Bei der letzte Tour war Wiesbaden mein ausgesuchter Ort, je näher der Termin kam, desto schwieriger wurde es allerdings, ihn doch wahrzunehmen. Und dann war die Chance verpasst. Hmpf.
Und jetzt wieder eine Tour, diesmal hört sich München ganz gut an und das Strøm kenne ich ja schon von der Goldmedallien-Bahncard. Damit nichts dazwischen kommt, habe ich schon lang vorher eine Eintrittskarte und eine Zugfahrkarte besorgt (hoffentlich reicht der 00:01 Zug aus, das Konzert beginnt ja erst um 21:30 und es gibt eine Vorband).
Ich verbringe den ganzen Tag in München – deswegen habe ich am Vorabend sogar nur Radler und nicht jeden Schnaps mitgetrunken und dann geht das Konzert los. Die Vorband Olympique ist nix besonderes; July Talk allerdings schon! Wahnsinn – schon beim ersten Lied beginnt die Gänsehaut, die das ganze Konzert nicht mehr aufhört. Die Musik ist einfach genau mein Ding und die Show der beiden Rampensäue passt einfach super dazu.
Ich muss diese Band unbedingt im Auge behalten und wirklich bei jeder kommenden Tour wieder auf ein Konzert gehen – vielleicht schaffe ich es ja irgendwie, sie auch mal in Stuttgart zu sehen.July Talk im Strom
Da die Vorband sogar früher(!) angefangen hat, war es für mich auch kein Problem mit einem CallaBike (meine Stuttgarter Karte funktioniert überraschend auch in München) noch pünktlich zum Zug zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.