Jon Gnarr Lesung

ich weiß nicht so genau, wie ich Jon Gnarr beschreiben soll, er ist so eine Art Komiker oder Satiriker. Und er hat es im Jahr 2010 im Zuge der wirtschaftlichen Krise in Island geschafft, Bürgermeister von Reykjavik zu werden – mit der Mehrheit der Stimmen von etwa 35%! Chapeau an die Isländer, die da mitmachten. Bei uns schafft es die – wenigstens ein bisschen vergleichbare – Die Partei bei weitem nicht so weit. Schade.
Und diese Berühmtheit war nun in Stuttgart im Merlin – und da taucht dann natürlich auch der gig-blog auf, auch wenn der üblicherweise nur zu Konzerten geht.

Jon Gnarr im Merlin

Jon Gnarr im Merlin

Das Merlin ist natürlich ausverkauft, schafft es spontan aber trotzdem noch, eine Live-Übertragung in das angeschlossene Cafe zu organisieren, in dem nochmal ca. 50 Leute dieser Lesung zuhören.
Im Anschluss werden ratzekahl alle Bücher wegverkauft und Die Partei versucht noch ein paar Mitglieder zu werben und greift dafür u.a. auf diesen Slogan zurück: „Treten sie jetzt ein, damit sie später unter Protest austreten können!“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .