Putte & Edgar

auf facebook etwas von einem recht spontan angesetzten Putte & Edgar Konzert gelesen, das irgendwo in der Stadt sein soll. Also schnell den Kalender überprüft und nichts wichtigeres gefunden.
Das Konzert war im Rahmen einer Sommerfeier einer Agentur im Keller der selben. Der Sound war dort natürlich nicht allzu gut und offenbar waren die Leute nicht allzu sehr interessiert daran, diese Band zu sehen. Anfangs tanzten die Leute noch mit, gegen Ende hin war der Raum dann relativ leer. Das ist wohl das schwere Los jeder Band, die einfach nur „im Hintergrund“ ein bisschen Musik spielen soll, wie es auf Weihnachtsfeiern oder Stadtfesten auch meist der Fall ist. Ich fand es trotzdem besser, als alles andere, was ich heute noch in der Stadt hätte machen können.
image
Und das waren die Lichteffekte (was man halt alles mal ausprobieren muss, wenn man ein neues Smartphone hat).
image
Im Gang zum Konzert-Raum hing dieses Triptychon, vermutlich mit dem Titel Democracy:
image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .